Grosssteingräber in Rerik

Großsteingrab in Rerik

Bodendenkmäler in Rerik und Umgebung

Im Ostseebad Rerik sind mehrere Großsteingräber aus der Steinzeit vorhanden. Ebenso in der nahen Umgebung Richtung Kühlungsborn. Alle Großsteingräber sind mit Schautafeln versehen, die Informationen zur Bauform und den Besonderheiten bieten.

Die Großsteingräber in Rerik zählen zu den ältesten Bauwerken in Mecklenburg-Vorpommern und entstanden wahrscheinlich in der Jungsteinzeit im Bereich 3500 bis 2800 vor Christus.. Durch das grosse Gewicht der Steine, ist die Aufschichtung der Steine mit den damaligen Hilfsmitteln als bautechnische Meisterleistung einzustufen.

Folgende Bauformen sind anzutreffen: Dolmen, Ganggräber, Steinkisten, Galeriegräber.

Im Ostseebad Rerik werden durch die Kurverwaltung Führungen zu den Großsteingräbern in der Zeit von Mai bis September - regelmäßig dienstags - durchgeführt. Weitere Informationen zu den Denkmälern erhält man im Heimatmuseum von Rerik.

Bodendenkmal, Steingrab, Großsteingrab, Dolmen, Ganggrab, Galeriegrab, Grabstätte, Mecklenburg-Vorpommern