Immobilien in Rerik

Das Ostseebad Rerik in Mecklenburg-Vorpommern, das nicht nur von Mai bis August zehn Stunden Sonne täglich verspricht, sondern auch in den übrigen Monaten mit nur wenig Regen aufwartet, ist nicht nur einen Urlaub wert. Wer daran denkt, des Öfteren hier zu urlauben, trägt sich vielleicht mit dem Gedanken, gleich eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus zu kaufen. Oder soll es gleich ein Altersruhesitz sein?

Natürlich gibt es die Möglichkeit, eine bestehende Immobilie in Rerik oder in einem seiner Ortsteile zu erwerben. Allerdings ist das Angebot nicht sehr groß. Je nach Ausstattung und Lage liegen die geforderten Preise zwischen 2.200 Euro und 3.000 Euro pro m² Wohnfläche, in den Ortsteilen Blengow und Russow etwas niedriger. Blengow liegt aber schon über einen Kilometer hinter dem Salzhaff, Russow noch weiter weg.

Immobilien Angebote zum Kauf in Rerik

Derzeit keine Angebote.

Grundstücke in Rerik

Ostseeferienpark Rerik

In Rerik selbst gibt es nur noch wenige Gelegenheiten zum Bauen. Solche Baulücken werden auch kaum zum Kauf angeboten. Wer sich für Immobilien in Rerik interessiert, ist also auf den Erwerb in einem von der Stadt erschlossenen Baugebiet angewiesen. Da gibt es zwei Möglichkeiten. Hinter dem Campingpark Rerik wurden 42 Baugrundstücke erschlossen -  dem Ostseeferienpark Rerik. Sie sind für hochwertige Einfamilienhäuser gedacht, und es ist auch erlaubt, diese an Feriengäste zu vermieten. In Vorbereitung ist ein weiteres Baugebiet in der Nähe vom Salzhaff. Dort soll jedoch nur das Bauen zur Eigennutzung erlaubt sein; die Vermietung als Ferienwohnung wäre dann ausgeschlossen.

Besonders interessant für Feriengäste und Investoren wäre natürlich eine Bebauung auf der Insel Wustrow. Solche Domizile wären sowohl am Salzhaff als auch entlang der Ostsee bestimmt sehr begehrt. Seit zehn Jahren wird schon darüber diskutiert, diese Bebauung zuzulassen – eine Entscheidung ist noch nicht gefallen. Bedenken gibt es vonseiten des Naturschutzes, da die Halbinsel inzwischen sehr verwildert und die Heimat vieler Vogelarten geworden ist, die durch eine Bebauung sicherlich beeinträchtigt würden. Dazu kommt, dass die Beseitigung von Munitionsrückständen und - die Erschließung sicher nicht ganz billig werden wird.

Bevor man allerdings an den Immobilienkauf denkt, sollte man erst einmal Urlaub in Rerik machen. Vielleicht wäre da eine Ferienwohnung in der „Villa Rerik“ (www.villa-rerik.de) oder in der „Villa Seebaer“ (www.villa-seebaer.de) die richtige Gelegenheit. Bei MEER mit BAER® kann man übrigens direkt einsehen, ob und was zu dem geplanten Termin gerade frei ist. Und einen solchen Urlaub kann man auch dazu benutzen, sich in aller Ruhe nach der Möglichkeit zum Kauf einer Immobilie in Rerik umzusehen.



Immobilien, Rerik, Russow, Roggow, Grundstücke, Baugrundstücke, Ostsee, Salzhaff, Ferienimmobilien, Ferienwohnung, Ferienhaus, Neubauobjekt, Ferienobjekt, Grundstück, Bau, bauen, Baugebiet, Immo, Mecklenburg-Vorpommern